Die TIO-Weiterbildungsberatung stellt sich vor

Seit 1992 bietet TIO eine Weiterbildungsberatung für Migrantinnen und geflüchtete Frauen an. Die Beratungssprachen sind Türkisch, Arabisch, Englisch und Französisch.


Einzelberatung

In ausführlichen Einzelgesprächen beraten wir Frauen individuell über ihre Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir unterstützen sie bei ihrer Berufswegeplanung und Berufsorientierung.


Gruppenberatung bei TIO und vor Ort

Wir besuchen Deutschkurse, Frauentreffpunkte, Kitas, Grundschulen, Elterncafés und Familienzentren und informieren die Frauen über ihre beruflichen Möglichkeiten.


Beratung für geflüchtete Frauen

Wir beraten geflüchtete Frauen in den TIO-Räumen, in Deutschkursen und Flüchtlingsunterkünften zu allen Fragen rund um den Bildungs- und Arbeitsmarktzugang, zur Anerkennung ihrer Bildungsabschlüsse und zur beruflichen Neuorientierung in Deutschland.

 

Kontakt

TIO-Weiterbildungsberatung

Reuterstraße 78 

12053 Berlin 
Tel.: 030 / 44 72 85 43

Fax: 030 / 624 10 11 

 

E-Mail: tio.weiterbildung@googlemail.com

 

Flyer für Multiplikatoren
TIO-Weiterbildungsberatung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.0 KB
Flyer in drei Sprachen
FindemitTIODeinenWegzumBeruf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Leitbild

Das Projekt Weiterbildungsberatung unterstützt Frauen mit Migrationshintergrund durch gezielte Beratung zur Weiterbildung und beruflichen Qualifizierung auf ihrem Weg zur Erwerbstätigkeit. Die Beratung wird in Einzelgesprächen geleistet und orientiert sich an den vorhandenen Ressourcen der Frauen. Die Heterogenität innerhalb der Zielgruppe erfordert ein entsprechend differenziertes Herangehen an die Beratung.

 

Beratungsziel

  • Die Frauen werden umfassend über die Möglichkeiten der  beruflichen Qualifizierung informiert.
  • Sie werden entsprechend ihren in den Herkunftsländern erlangten Schul- und Berufsbildungen beraten.
  • Sie werden bei ihrem Vorhaben sich weiterzubilden, gestärkt und unterstützt.

 

Beratungskompetenz
Fachliche, interkulturelle und sprachliche Kompetenzen der Beraterin sind ein Muss. Das Beratungsangebot richtet sich an Frauen mit Migrationshintergrund aus aller Welt. Ratsuchende aus dem Türkisch und Arabisch sprechenden Raum können auf Wunsch in ihrer Muttersprache beraten werden. Für Migrantinnen aus anderen Ländern stehen die Kolleginnen des Qualifizierungsprojektes mit den Sprachen, Polnisch, Italienisch, Kroatisch, Serbisch, Bosnisch, Französisch, Singhalesisch und Russisch unterstützend zur Seite.


Förderung

Die TIO-Weiterbildungsberatung wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen und aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds).


aktuelle Stellenausschreibungen

Für die mobile Bildungsberatung für geflüchtete Frauen suchen wir eine neue Mitarbeiterin, mehr Informationen finden Sie hier.

Sie möchten für den TIO e.V. spenden?

TIO e.V. Spendenkonto

IBAN:

DE48 1001 0010 0423 2101 06

BIC: PBNKDEFF

Postbank Berlin