Gedenkveranstaltung für Hatun Sürücü

Am Freitag, dem 7. Februar 2014, nahmen wir an der Gedenkveranstaltung für Hatun Sürücü am Gedenkstein Oberlandgarten 1/Ecke Oberlandstraße in Berlin-Tempelhof teil. Hatun Sürücü war am 7. Februar 2005 im Alter von 23 Jahren von einem ihrer Brüder auf offener Straße erschossen worden, weil er den Lebensstil der alleinerziehenden jungen Frau als Kränkung der Familienehre empfand. Sürücü stand kurz vor dem Abschluss ihrer Gesellenprüfung als Elektroinstallateurin. Für uns ist sie ein Vorbild im Bestreben auf Bildung und ein selbstbestimmtes Leben – ein sog. „Ehrenmord“ darf sich nicht wiederholen!

aktuelle Stellenausschreibungen

Für unsere verschiedenen Projekte suchen wir zurzeit neue Kolleginnen:

 

- Dozentinnen für die Fächer Geschichte/Sozialkunde und Biologie für das Girls' Studio

- Sozialarbeiterin sowie Praktikantin für die Beratungsstelle

 

Mehr Informationen finden Sie hier.

Sie möchten für den TIO e.V. spenden?

TIO e.V. Spendenkonto

IBAN:

DE48 1001 0010 0423 2101 06

BIC: PBNKDEFF

Postbank Berlin