Nachlese zur Fotoausstellung vom 20. November 2015

Am 20.11.2015 wurde die Ausstellung Chancen genutzt. Mut- und Bildungsgeschichten von Migrantinnen aus 25 Jahren TIO-Qualifizierungsprojekt im Centre Français de Berlin (Müllerstr. 74) mit zahlreichen Gästen eröffnet. Die Ausstellung ist dort noch bis zum 18. Dezember 2015 zu sehen.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des TIO-Qualifizierungsprojekts in diesem Jahr werden in der Ausstellung 25 ehemalige Teilnehmerinnen aus den letzten 17 Jahrgängen mit Fotos und Interviews vorgestellt. In den Interviews haben die Porträtierten Jadranka Biljan und Sylvie Schimm, den Kuratorinnen der Ausstellung, von ihrer Migrationsgeschichte, ihrem Weg zu TIO, von ihren Erfahrungen beim Lernen und dem Finden eines Berufs erzählt. Sie haben auch von den Schwierigkeiten berichtet, von den vielen Hindernissen, die auf dem langen Bildungsweg überwunden werden mussten.

 

Bei TIO haben seit 1990 mehr als 500 Migrantinnen und Frauen mit Migrationshintergrund einen Schulabschluss nachgeholt. Sie haben dort Freundinnen gefunden, Mitstreiterinnen und Unterstützerinnen. Sie haben an sich geglaubt und ihre Chancen genutzt. Exemplarisch wollen die 25 porträtierten Frauen Vorbilder sein für all diejenigen, die sich (beruflich) weiterentwickeln wollen.

 

Ein Katalog zur Ausstellung, die als Wanderausstellung konzipiert ist, kann bei TIO e.V. gegen eine kleine Spende erworben werden.

Kontakt

TIO-Qualifizierungsprojekt

Reuterstr. 78

12053 Berlin

Telefon: 030/624 10 11

E-Mail: tio-qualifizierungsprojekt@t-online.de

NachleseFotoausstellung2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

aktuelle Stellenausschreibungen

Für unsere verschiedenen Projekte suchen wir zurzeit neue Kolleginnen:

 

- Dozentinnen für die Fächer Geschichte/Sozialkunde und Biologie für das Girls' Studio

- Praktikantin für die Beratungsstelle

 

Mehr Informationen finden Sie hier.

Sie möchten für den TIO e.V. spenden?

TIO e.V. Spendenkonto

IBAN:

DE48 1001 0010 0423 2101 06

BIC: PBNKDEFF

Postbank Berlin