Schulabschluss nachholen im Qualifizierungsprojekt

Für viele Berufe, wie z.B. Erzieherin oder Berufe im Gesundheitsbereich, ist ein Schulabschluss Voraussetzung. Frauen aus aller Welt haben im TIO-Qualifizierungsprojekt die Möglichkeit, sich auf die Berufsbildungsreife/erweiterte Berufsbildungsreife vorzubereiten und erwerben berufsspezifische Voraussetzungen, um eine Berufsausbildung absolvieren zu können.

 

Die drei aufbauenden Module Berufsgrundbildung (6 Monate), Schulabschlussvorbereitung (BBR, eBBR, 9 Monate) und vertiefte Berufsorientierung/Coaching (3 Monate) helfen Migrantinnen, sich zu qualifizieren und somit ihren eigenen Weg zu finden.

 

Interessentinnen können sich unter 030/624 10 11 informieren und anmelden. Es gibt noch freie Plätze. Rufen Sie uns an!

Weiterbildungsberatung - Wir beraten in einfacher Sprache

Weiterbildungsberatungsflyer in einfacher Sprache
TIO e.V..pdf
Adobe Acrobat Dokument 408.1 KB

Anmeldung Newsletter

aktuelle Stellenausschreibungen

Wir suchen absofort eine Sozialpädagogin in Vollzeit bzw. Teilzeit und Dozentin Englisch und Vertretung (befristet für 24,5h)  für das TIO-Qualifizierungsprojekt .

Für unsere Beratungsstelle suchen wir eine Sozialarbeiterin/Sozialpädagin in Teilzeit und eine Praktkantin.

Sie möchten für den TIO e.V. spenden?

TIO e.V. Spendenkonto

IBAN:

DE48 1001 0010 0423 2101 06

BIC: PBNKDEFF

Postbank Berlin