Schulabschluss nachholen im Qualifizierungsprojekt

Für viele Berufe, wie z.B. Erzieherin oder Berufe im Gesundheitsbereich, ist ein Schulabschluss Voraussetzung. Frauen aus aller Welt haben im TIO-Qualifizierungsprojekt die Möglichkeit, sich auf die Berufsbildungsreife/erweiterte Berufsbildungsreife vorzubereiten und erwerben berufsspezifische Voraussetzungen, um eine Berufsausbildung absolvieren zu können.

 

Die drei aufbauenden Module Berufsgrundbildung (6 Monate), Schulabschlussvorbereitung (BBR, eBBR, 9 Monate) und vertiefte Berufsorientierung/Coaching (3 Monate) helfen Migrantinnen, sich zu qualifizieren und somit ihren eigenen Weg zu finden.

 

Interessentinnen können sich unter 030/624 10 11 informieren und anmelden. Es gibt noch freie Plätze. Rufen Sie uns an!

Aktuelle Ausschreibungen

Wir suchen ab sofort :

 

Für unsere Beratungsstelle suchen wir eine Praktikantin.

 

Für das TIO-Qualifizierungsprojekt suchen wir eine Sozialpädagogin.

 

Für das TIO-Qualifizierungs-projekt suchen wir eine neue Reinigungsfirma. Die Vergabeunterlagen sind hier zu finden.

 

 

Sie möchten für den TIO e.V. spenden?

TIO e.V. Spendenkonto

IBAN:

DE48 1001 0010 0423 2101 06

BIC: PBNKDEFF

Postbank Berlin