Projekte

Rückblick auf ein erfolgreiches Projekt: Mit Tablets in die digitale Welt starten

Unser Leben wird immer digitaler: ob zu Hause oder in unserem Alltag, in der Schule oder im Arbeitsleben. Leider sind aber nach wie vor viele Frauen von der Anwendung und Handhabung digitaler Geräte ausgeschlossen.

 

Unter dem bewährten Motto unseres Vereins „Mit TIO Türen öffnen“ wurde im Jahr 2022 mit der Anschaffung von digitalem Equipment hier Abhilfe geschaffen. Ermöglicht wurde dies durch die Förderung aus dem Projektfonds des Quartiersmanagements Flughafenstraße. Wir sagen nochmal herzlichen Dank dafür!

 

Das Projekt „Digitales Empowerment für Frauen“ startete im August 2022 und endete am 31. Dezember 2022. Im Rahmen des Vorhabens konnten 32 Tablets und das entsprechende Zubehör wie Kopfhörer und Tastaturen angeschafft werden.

 

 

 

Unter Anleitung von TIO-Mitarbeiterinnen haben sich die Teilnehmerinnen mit viel Motivation und Lerneifer in kleinen Lerngruppen mit der Handhabung der Geräte vertraut gemacht und mit Begeisterung verschiedene digitale Anwendungen geübt. Die Tablets konnten von den Frauen auch für eine gewisse Zeit nach Hause ausgeliehen werden. Hierfür wurde ein Nutzungsvertrag mit ihnen geschlossen.


Eine Umfrage unter den Frauen bestätigte, dass das Projekt sehr erfolgreich umgesetzt wurde und für die Teilnehmerinnen ein großer Zugewinn war. Die meisten Frauen hatten zuvor noch nie ein Tablet benutzt und wussten nicht, welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt. Durch die Schulungen konnten sie sich technisches und digitales Know how aneignen, wurden sicher im Umgang mit den Geräten und lernten, selbständig verschiedene Apps zu bedienen. In Zukunft möchten sie lernen, digitale Technologien auch im Alltag stärker zu nutzen z.B. für die Kommunikation mit Behörden und der Krankenkasse, für den Abschluss von Verträgen oder für die digitale Freizeitplanung.

 

 Martina Schöttes 2022

 

Aktuelle Ausschreibungen

Wir suchen ab sofort :

 

Für unsere Beratungsstelle suchen wir
sucht ab sofort eine Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin für die Beratungsstelle in Kreuzberg und
eine Praktikantin.

 

 Für das TIO-Qualifizierungsprojekt suchen wir eine Dozentin für Mathematik.

 

 

 

Sie möchten für den TIO e.V. spenden?

TIO e.V. Spendenkonto

IBAN:

DE48 1001 0010 0423 2101 06

BIC: PBNKDEFF

Postbank Berlin