TIO in den Medien

Hier erhalten Sie eine Übersicht über Sendungen, Beitrage und Artikel, die über TIO in deutschen und auch ausländischen Medien erschienen sind. Sollte ein Link nicht mehr funktionieren, würden wir uns über eine E-Mail freuen.

Wie geflüchtete Mädchen und Frauen in das deutsche Bildungssystem eingebunden werden

von Vera Block, Kulturtermin am 15.03.2016 im Kulturradio

der Beitrag ist leider nicht in der Kulturradio-Mediathek verfügbar

Hilfe für Zwangsheirat-Opfer

Volle Kanne (ZDF) vom 04.02.2015

Video ist zurzeit leider nicht verfügbar.

Für Deutschland kämpfen

von Anna Reiman in Spiegel Online vom 23.10.2012

Link zum Artikel

Weder Opfer noch Täter

von Janina Bembenek in der taz vom 08.06.2012

Link zum Artikel

Aufstand der Mütter

von Andrea Beyerlein in der Berliner Zeitung vom 06.06.2012

Link zum Artikel

TIO: Neue Chance für Frauen

Schulabschluss oder Weiterbildung für Frauen in Berlin – mit 90 prozentiger Erfolgsquote

von Manfred Engeser auf www.karriere.de vom 05.12.2011

Link zum Artikel

TIO: Neue Chance für Frauen

von Manfred Engeser in der WirtschaftsWoche vom 21.11.2011

NeueChancefuerFrauen_Wirtschaftswoche.pd
Adobe Acrobat Dokument 96.5 KB

TIO'nun göçmen kadınlar için danışma ve eğitim hizmetleri devam ediyor

aus dem Deutsch-Türkischen Stadtmagazin Merhaba, Ausgabe April 2011

MerhabaApril2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 757.5 KB

Weiterbildungsberatung für Migrantinnen (Artikel auf Arabisch)

aus dem Dalil Magazin - das arabische Branchenbuch, Ausgabe April 2011

DalilApril2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 371.1 KB

Eine Chance für Frauen ohne Schulabschluss.

Verein bietet Qualifizierungsprojekte für Migrantinnen an

aus der Berliner Woche vom 16.03.2011

BerlinerWoche_16032011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Kadınların diploma azmi

aus Hürriyet vom 17.11.2010

Huerriyet_17112010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 611.0 KB

Guter Rat ist billig.

Wer bei der Suche nach einem Lehrgang den Durchblick verliert, kann sich kostenlos beraten lassen.
von Sandra Fritsch aus dem Tagesspiegel vom 15.11.2009

Link zum Artikel

Anneler lise bitirme sınavını verdi

aus Hürriyet vom 20.05.2009

Huerriyet_20052009.pdf
Adobe Acrobat Dokument 732.7 KB

Qualifizierung ist der Schlüssel

aus der flughafenzeitung, Ausgabe 1/2009

Flughafenzeitung_012009.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.8 KB

Weiterbildung für Migranten: Zur Sprache gebracht

von Christian Schnohr aus dem Tagesspiegel vom 21.09.2008

Link zum Artikel

Wissen macht sie stark.

Seit 30 Jahren hilft das Projekt TIO Migrantinnen, sich mit Bildung aus der Abhängigkeit zu befreien.

von Jörg Oberwittler aus dem Tagesspiegel vom 25.03.2008

Link zum Artikel

SPD'li vekillerden meslek projesi çıkarması

aus Hürriyet vom 14.03.2007

Huerriyet_14032007.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Das BQF-Vorhaben Interkulturelle Öffnung der Berliner Verwaltung

aus dem Newsletter zum BMBF-Programm Entwicklungsplattform 2 - "Kompetenzentwicklung vor dem Übergang Schule - Berufsbildung", Ausgabe 09/2006, S. 8

TIO - eine gute Alternative für Frauen

aus der Flughafenpost vom Juli 2006

Flughafenpost_072006.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.8 KB

Vorkurs "Vorbereitung auf Einstellungstests" des Treff- und Informationsorts für türkische Frauen (TIO) e.V.

aus der Studie von Monika Ludwig und Susanne Vogel (heidelberger institut beruf und arbeit gmbh): Expertise "Vorbereitung auf Einstellungstests", Berliner Beiträge zur Integration und Migration, Berlin 2005, S. 40-41

So

03

Jun

2012

TIO sagt „Nein“ zum Rassismus

Es ist für uns nicht überraschend, dass Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in unserer Gesellschaft nach wie vor vorhanden sind und durch bestimmte Publikationen sogar zunehmend wieder „salonfähig“ gemacht werden. Rassistische Erfahrungen machen sowohl Teilnehmerinnen als auch Mitarbeiterinnen von TIO immer wieder.

 

  • Beängstigend empfinden wir allerdings das Ausmaß von Vertuschungen und Verstrickungen deutscher Behörden, durch das die nun bekannten Neonazis jahrelang "unentdeckt" morden konnten.

 

  • Beängstigend ist die Vorstellung, dass wir uns oder unsere Kinder nicht mehr schützen können, in dem wir uns einschränken und z.B. bestimmte Orte nicht aufsuchen, an denen sich bekanntermaßen Rechtsradikale aufhalten. Es kann uns überall erwischen: vor der Haustür, am Arbeitsplatz ...


Wir fordern eine rückhaltlose Aufklärung der Morde, die von Rechtsradikalen verübt wurden.

Es wird höchste Zeit, die NPD zu verbieten. Es kann nicht angehen, dass eine Partei mit unseren Steuergeldern unterstützt wird, die durch die Städte marschiert, Parolen aus der Nazizeit brüllt, uns einschüchtern will und sogar Morde unterstützt. Es kann nicht sein, dass eine Partei wie die NPD aufgrund verfassungsmäßiger Rechte in Veranstaltungen ungehindert - und vom Verfassungsschutz geschützt! - neue Mitglieder werben kann. Wer schützt hier eigentlich wen?

Mo

14

Nov

2011

TIO e.V. gewinnt den Preis für das Innovativste Diversity Projekt 2011

Hamindokht Klein (Mitte) nimmt den Preis entgegen. Rechts: die Laudatorin Dr. Christine Stimpel (Heidrick & Struggles), links: die Moderatorin Barbara Schöneberger.
Hamindokht Klein (Mitte) nimmt den Preis entgegen. Rechts: die Laudatorin Dr. Christine Stimpel (Heidrick & Struggles), links: die Moderatorin Barbara Schöneberger.

Am 14.11.2011 wurde der „Deutsche Diversity Preis“ von Henkel, McKinsey und der WirtschaftsWoche verliehen. TIO e.V. erhielt im Rahmen einer festlichen Gala, moderiert von Barbara Schöneberger, den Preis in der Kategorie „Innovativstes Diversity Projekt“.

mehr lesen

aktuelle Stellenausschreibungen

Für unsere verschiedenen Projekte suchen wir zurzeit neue Kolleginnen:

 

- Dozentinnen für die Fächer Geschichte/Sozialkunde und Biologie für das Girls' Studio

- Praktikantin für die Beratungsstelle

 

Mehr Informationen finden Sie hier.

Sie möchten für den TIO e.V. spenden?

TIO e.V. Spendenkonto

IBAN:

DE48 1001 0010 0423 2101 06

BIC: PBNKDEFF

Postbank Berlin